Jugendforums: Offenes Treffen

Für Freitag, den 01. März 2024, lädt das Jugendforum alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis 27 Jahren zu einer öffentlichen Sitzung ein. Um 18 Uhr geht es in den Räumlichkeiten der Bildungspartner Main-Kinzig-GmbH los – Frankfurter Straße 30, 63571 Gelnhausen.

Schön und klug, Frau genug?

Wie sieht es aus mit der Gleichstellung der Geschlechter im 21. Jahrhundert? Das Frauennetzwerk aristanet e.V. nimmt in Kooperation mit der Frauenbeauftragten der Stadt Gelnhausen und der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Main-Kinzig-Kreises den Internationalen Frauentag zum Anlass, hier einmal genauer hinzusehen. Und zwar mit viel Humor bei einem Abend mit clowneskem Theater.

Vielfalt (er)leben

Vielfalt ist ein zentraler Wert der demokratisch-freiheitlichen Grundordnung. Um diesen Wesenszug der Demokratie zu stärken, ist es wichtig, Vielfalt zu leben und zu erleben. An der Hasela-Grundschule in Altenhaßlau (Linsengericht) wird diesem wichtigen …

Selbstbehauptungstraining

Vor dem Hintergrund eines sexuellen Übergriffes auf eine Minderjährige veranstaltet der Reit- und Fahrverein Bad Soden-Salmünster ein Selbstbehauptungstraining für Mädchen und junge Frauen. Durchgeführt wird der qualitativ hochwertige Workshop …

Winterzauber

Der Winterzauber des Vereins Queer* Main-Kinzig e.V. ist der erste MKK-Pride. Durch die Veranstaltung soll die Sichtbarkeit von queeren Menschen und Themen im Main-Kinzig-Kreis gestärkt werden.

Die steigende Queerfeindlichkeit in der heutigen Zeit stellt …

Demokratie inklusive!

Demokratie inklusive ist ein interaktiver theaterpädagogischer Workshop des People’s Theater e.V. Er findet in der letzten Dezemberwoche vor den Weihnachtsferien am Albert-Einstein-Gymnasium in Maintal statt. Allgemein geht es um die …

Alltagshelden – Der Zivilcourage Workshop

Zivilcourage ist der Mut, den Menschen beweisen, wenn sie sich im Alltag für humane und demokratische Werte, Menschenwürde und Gerechtigkeit einsetzen. Oft setzen sie sich hierbei bedrohlichen Situationen aus. Insbesondere …

Demokratiekonferenz – Lernen aus der Geschichte?!

Am 19. September veranstaltete die Partnerschaft für Demokratie des Main-Kinzig-Kreises „Vielfalt demokratisch leben!“ ihre zweite Demokratiekonferenz zum Thema „Lernen aus der Geschichte“ im Bildungshaus Main-Kinzig.

Oh, eine Dummel!

Diskriminierung, Rassismus und Populismus bedingen sich gegenseitig und breiten sich aktuell immer weiter aus.

Gründung des Jugendforums

Mitmachen, einmischen, dabei sein – Demokratie aktiv gestalten
Nur eine gelebte Demokratie ist eine stabile Demokratie! Die Basis hierfür ist Partizipation. Demokratie lebt vom Mitmachen, nicht vom Zuschauen. In diesem Zusammenhang …